Aktuelle Neuigkeiten

19. Oktober 2021

Europäischer Gerichtshof stärkt Fluggastrechte bei Airline-Streiks

Flugausfälle und -entschädigungen sind ärgerlich und oft vermeidbar. Deshalb haben Reisende Anspruch auf eine Entschädigung, wenn die verantwortliche Airline für die Ursache des Flugproblems verantwortlich ist. Dies gilt auch bei Airline-Streiks, wie die Richter am EuGH kürzlich verkündeten.
Mehr erfahren
13. Oktober 2021

VSVBB-Ranking: Deutschlands beliebteste Bürgerämter

Behördengänge sind oft nicht gerade mit Freude verbunden. Doch es gibt Ämter in Deutschland, mit denen die Bürger vollends zufrieden sind. Wir vom VSVBB haben über 32.000 Bewertungen von weit mehr als 300 Behörden analysiert. Hier finden Sie die Ergebnisse.
Mehr erfahren

Zum Newsletter anmelden

Melden Sie sich jetzt zu unserem Newsletter an und wir informieren Sie regelmäßig zu relevanten Verbraucherschutzthemen.
7. Oktober 2021

EuGH-Schlussantrag sorgt für Paukenschlag im Abgasskandal

Der EuGH-Generalstaatsanwalt hält temperaturgesteuerte Abschalteinrichtungen für illegal. Das könnte nahezu jeden Hersteller von Dieselfahrzeugen in Bedrängnis bringen. Auch für deutsche Verbraucher ist das Verfahren am Europäischen Gerichtshof relevant.
Mehr erfahren
30. September 2021

Jeder fünfte Fluggast ist von Flugproblemen betroffen

Jeder fünfte deutsche Fluggast erlebte in diesem Sommer eine Flugverspätung oder einen -ausfall. Betroffene Passagiere haben unter Umständen Anspruch auf Schadensersatz.
Mehr erfahren
22. September 2021

100.000 Euro Rückerstattung für Online-Glücksspieler

Das Landgericht Leipzig hat ein Online-Casino dazu verurteilt, einem deutschen Spieler Verluste in Höhe von mehr als 100.000 Euro zu erstatten. Das Gericht sieht es als erwiesen an, dass der Anbieter seine Dienste in Deutschland nicht hätte anbieten dürfen, da er nur eine Lizenz aus Malta besaß.
Mehr erfahren
16. September 2021

Europäischer Gerichtshof stärkt Verbraucherrechte bei Kredit-Widerruf

Millionen Kreditverträge enthalten unzulässige Informationen. Der Europäische Gerichtshof hat deshalb entschieden, dass betroffene Verbraucher ihre Verträge widerrufen können, obwohl diese möglicherweise vor mehreren Jahren abgeschlossen wurden.
Mehr erfahren
8. September 2021

Die Mercedes-Musterfeststellungsklage: Vor- und Nachteile

Durch die Mercedes-Musterfeststellungsklage sollen die Rechtsansprüche von Haltern manipulierter Mercedes-Benz-Autos geprüft werden. Was die Vor- und Nachteile dieser Verbandsklage für Verbraucher sind, erfahren Sie hier.
Mehr erfahren
29. Juli 2021

Landgericht Gießen: Online-Glücksspieler bekommt Verluste erstattet

Online-Glücksspiel war in Deutschland jahrelang illegal und ist es auch heute oft noch. Das Landgericht Gießen hat einem Spieler daher die vollständige Erstattung seiner Verluste in Höhe von 12.000 Euro stattgegeben.
Mehr erfahren
29. Juli 2021

Online-Rechtsdienstleistungen: So funktionieren Legal Tech-Unternehmen

Hunderte Legal Tech-Unternehmen und Rechtsanwaltskanzleien bieten ihre Dienste im Netz an. Davon profitieren Verbraucher in ganz Deutschland. Doch es gibt auch einige Dinge, die Konsumenten beachten müssen, bevor sie sich an ein solches Unternehmen wenden.
Mehr erfahren
20. Juli 2021

Der Glücksspielstaatsvertrag 2021: Das sind die wichtigsten Inhalte

Seit Juli gilt in Deutschland ein neuer Glücksspielstaatsvertrag, der die Rahmenbedingungen für Glücksspiel definiert. Dadurch sind auch Online-Casinos hierzulande teilweise erlaubt. Worauf Glücksspielanbieter und Spieler nun achten müssen, erfahren Sie hier.
Mehr erfahren