Aktuelle Neuigkeiten

3. Februar 2024

AI-Act – EU beschließt zeitnah Regulierung künstlicher Intelligenz 

Die Europäische Union (EU) steht kurz davor, die weltweit erste Regulierung künstlicher Intelligenz (KI) zu beschließen. Für Verbraucher bedeutet die Verordnung mehr Sicherheit im Umgang mit KI-gesteuerten Programmen 
Mehr erfahren
27. Januar 2024

Greenwashing – EU verbietet irreführende Werbung 

Werbeslogans auf Produkten wie klima- oder auch CO2-neutral sind inzwischen Gang und gebe. Nachweisbar sind diese Behauptungen jedoch nur selten. Die europäische Union (EU) schiebt dem nun einen Riegel vor. 
Mehr erfahren

Jetzt VSVBB-Mitglied werden

Werden Sie stimmberechtigtes Mitglied und helfen Sie uns damit, Verbraucher zukünftig nicht nur über ihre Rechte aufzuklären, sondern sie auch kostenfrei vor Gericht vertreten zu können! Das ist nur mit Ihrer Unterstützung möglich.

Gleichzeitig profitieren Sie von mehreren Vorteilen, wie etwa einer kostenlosen Erstberatung pro Quartal durch einen erfahrenen Verbraucheranwalt.

18. Januar 2024

Einführung des Klimagelds – frühestens 2025 

Entgegen der Koalitionsvereinbarung soll das Klimageld nun doch erst – wenn überhaupt - nach der nächsten Bundestagswahl kommen. Ob ein Lastenausgleich für die Verbraucher überhaupt erfolgt, erscheint fragwürdig. 
Mehr erfahren
11. Januar 2024

Streik der Deutschen Bahn – (Wann) darf man das? 

Der Streik der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer löst bei vielen Betroffenen Wut aus. Rechtmäßig ist dieser jedoch, wie das Hessische Landesarbeitsgericht nun urteilte. Der VSVBB erklärt, wann Arbeitnehmern ein Streikrecht zusteht und was zu beachten ist. 
Mehr erfahren
7. Januar 2024

Hochwasser: worauf betroffene Verbraucher achten müssen 

Die aktuellen Hochwasser in Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Thüringen und Hessen zeigen, wie plötzlich die Gefahr der Naturgewalten akut werden kann. Der VSVBB erklärt, worauf Betroffene achten müssen. 
Mehr erfahren
31. Dezember 2023

Was erwartet Verbraucher 2024? 

Auch im Jahr 2024 stehen zahlreiche Gesetzesänderungen an, welche Verbraucher direkt betreffen. Der VSVBB klärt in Bezug auf einige der Wichtigsten auf, was Sie erwartet. 
Mehr erfahren
21. Dezember 2023

AOK Datenleck – Sicherheitslücke betrifft 19 Millionen Versicherte 

Mehrere Ortskrankenkassen der AOK meldeten bereits im Juni dieses Jahres eine erhebliche Sicherheitslücke in ihren IT-Systemen. Der VSVBB erklärt, wer betroffen ist und was dies für Betroffene bedeutet. 
Mehr erfahren
17. Dezember 2023

Erneut massives Datenleck bei Toyota 

Kriminelle Hacker haben circa 300.000 Datensätze von Kunden des Autobauers Toyota gestohlen. Auch zahlreiche Deutsche sind betroffen. Der VSVBB erklärt, was das Datenleck für Kunden bedeutet. 
Mehr erfahren
10. Dezember 2023

EuGH urteilt zum Schufa Scoring – das Ende automatisierter Entscheidungen? 

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) urteilte am Donnerstag dieser Woche zu Kreditentscheidungen auf Grundlage des Schufa-Scorings. Der VSVBB erklärt, welche Konsequenzen das Urteil für Verbraucher haben könnte. 
Mehr erfahren
3. Dezember 2023

BGH ebnet Weg im Abgasskandal um Wohnmobile 

Der Bundesgerichtshof (BGH) entschied am 27. November über die Haftung des Wohnmobilherstellers Fiat. Das Urteil dürfte für tausende Wohnmobilkäufer den Weg zu Schadensersatzansprüchen ebnen, es droht allerdings Verjährung. 
Mehr erfahren