Aktuelle Neuigkeiten

21. Juni 2022

VSVBB-Umfrage: Twitch-Streams locken Jugendliche in Casinos

Wie gefährlich sind Online-Casino-Streams auf der Plattform Twitch? Wir vom VSVBB haben uns mit dieser Frage befasst und hunderte Jugendliche zum Thema befragt. Die Umfrageergebnisse sind alarmierend.
Mehr erfahren
16. Juni 2022

Lebensmittelbetrug – 10.000 Tonnen gefälschte Lebensmittel jährlich

Statistisch ist jede Familie schon mit Lebensmitteln in Kontakt gekommen, welche gar nicht das enthalten, was auf der Verpackung angegeben ist. Die genauen Ausmaße von Lebensmittelbetrug - oft auch als Food Fraud bezeichnet - können selbst Aufsichtsbehörden nur schätzen.
Mehr erfahren

Zum Newsletter anmelden

Melden Sie sich jetzt zu unserem Newsletter an und wir informieren Sie regelmäßig zu relevanten Verbraucherschutzthemen.
10. Juni 2022

Online-Sportwetten – drohen auch Wettanbietern Rückforderungsansprüche?

Online-Wettanbieter werben offensiv auf Sportveranstaltungen und auch im Internet, viele der Anbieter agierten jedoch lange Zeit illegal. Für Verbraucher die Geld bei Online-Wetten verloren haben bedeutet das vor allem, dass Verluste oftmals zurückverlangt werden könnten.
Mehr erfahren
30. Mai 2022

Bundesregierung beschließt Entlastungspaket – was ist drin für Verbraucher?

Egal ob Strom, Lebensmittel oder Kraftstoff: Verbraucher werden aktuell in fast allen Lebensbereichen mit Preisanstiegen konfrontiert. Durch das zweite Entlastungspaket der Bundesregierung sollen die Bürger daher hierzulande unterstützt werden. Doch wie sinnvoll sind die beschlossenen Maßnahmen?
Mehr erfahren
25. Mai 2022

Beitragsrückerstattungen – BGH entscheidet zu Gunsten von Fitnessstudio-Mitgliedern

Viele Studios vereinnahmten während des pandemiebedingten Lockdowns weiterhin Beiträge. Zu Unrecht, stellte der Bundesgerichtshof nun fest.
Mehr erfahren
20. Mai 2022

Bankgebühren – viele Streitigkeiten landen vor Gericht

Viele Verbraucher streiten derzeit mit ihren Banken über die Rückforderung unrechtmäßig erhobener Bankgebühren. Die Verzögerungstaktik der Institute funktioniert, denn oft sind Betroffene nicht willens langwierig über die Forderungen in Höhe von durchschnittlich 120 Euro zu verhandeln.
Mehr erfahren
12. Mai 2022

Kreditwiderrufsfrist – BGH und EuGH weiterhin uneinig

Nicht immer haben Verbraucher mit dem sogenannten Widerrufsjoker auch tatsächlich ein Ass im Ärmel. Aufgrund der uneinheitlichen Rechtsprechung und möglicher langwieriger Rechtsstreitigkeiten gilt es stets abzuwägen und sich Vorteile und Risiken eines Widerrufs bewusst zu machen.
Mehr erfahren
4. Mai 2022

Glücksspielrückerstattungen – erneut positive OLG Entscheidung

Die Zahl positiver Entscheidungen in Sachen Glücksspielrückerstattungen wächst auch auf Ebene der Oberlandesgerichte. Auch das OLG Frankfurt positionierte sich nun eindeutig auf Seiten betroffener Spieler.
Mehr erfahren
28. April 2022

Inkassoschreiben – was tun bei unseriösen Forderungen und überhöhten Gebühren

Inkassoforderungen gelten bei vielen Verbrauchern als undurchsichtig und werden oft lieber schnell bezahlt als weiter hinterfragt. Auch wenn hierdurch weitere Kosten vermieden werden können, lohnt sich oft eine genauere Prüfung der Forderungsschreiben.
Mehr erfahren
21. April 2022

TKG Novelle – Das Verbraucherrecht wird digitaler

Aus der Gesetzänderung des Telekommunikationsgesetzes ergeben sich zahlreiche Vorteile zugunsten der Verbraucher. Trotzdem blieb die Novelle von diesen bisher weitgehend unbemerkt.
Mehr erfahren