Pressemitteilungen

Über den VSVBB

Regelmäßig täuschen und betrügen große Unternehmen ahnungslose Verbraucher. Die durch Wirtschaftskriminalität verursachten Schäden betragen Jahr für Jahr mehrere Milliarden Euro. Doch viele Verbraucher trauen sich nicht, sich juristisch gegen erlebte Ungerechtigkeiten zu wehren oder wissen nicht, wie sie dies bewerkstelligen können. Der Verbraucherschutzverein Berlin/Brandenburg (VSVBB) hat es sich daher zur Aufgabe gemacht, genau hier Abhilfe zu schaffen und Verbraucher bundesweit über ihre Rechte zu unterrichten und aufzuklären. Mittelfristig möchte der Verein zudem aktiv an der politischen Gestaltung von Verbraucherrechten in Deutschland, insbesondere im digitalen Raum, partizipieren. Der VSVBB ist ein bundesweit tätiger, unabhängiger, gemeinnütziger und demokratisch organisierter Verein mit Hauptsitz in Berlin.

Interviewpartner
 
Angelika Menze
Erste Vorsitzende